DER NEUE SUV CITROËN C5 Aircross

Entdecken Sie den neuen CITROËN C5 Aircross

Der neue CITROEN C5 Aircross ist ab Ende 2018 erhältlich.

Der CITROËN C5 Aircross ein komfortabler SUV

 

einfach kompakt*

  • Länge: ca. 4,50 m
  • Reifen mit 720 mm Durchmesser
  • Bodenfreiheit von 230 mm
  • Dachreling
  • Kofferraumvolumen: ca. 580 bis 720 l

Individualisierung*

  • 30 Personalisierungsmöglichkeiten
  • 7 Karosseriefarben
  • 3 Farbpakete
  • Airbump®
  • 5 Innenraumambiente

Innenraum*

  • geräumiger Innenraum
  • 12,3 Zoll TFT-Bildschirm
  • 8-Zoll HD-Touchscreen
  • hohe Sitzposition
  • Rücksitzbank – 3 verschieb-, versenk- und verstellbare Einzelsitzen

neueste Technologien

Advanced Comfort Federung

Die Advanced Comfort Federung gleicht kleinere Unebenheiten der Fahrbahn aus und absorbiert grobe Schläge. So gleitet das Fahrzeug über jeglichen Untergrund hinweg und bietet einen unvergleichlichen Komfort. Gleichzeitig bleiben die ausgezeichnete Stabilität der Karosserie und die hervorragende Dynamik erhalten.

Advanced Comfort Sitze*

Ein innovatives Konzept: Die Kombination aus Schaumstoff mit hoher Dichte im Inneren und texturiertem Schaumstoff in den äußeren Bereichen garantiert einen dauerhaft weichen Sitz, ohne dass man unangenehm einsinkt, und ist leicht zu pflegen. Diese Ausführung mit großen und offensichtlich komfortablen Sitzen bietet optimalen Fahrkomfort, der sowohl auf kurzen als auch auf langen Strecken überzeugt.

Sicherheit mit zahlreichen Fahrassistenzsystemen*

  • aktiver Notbremsassistent* – verhindert Zusammenstöße. Ab einer Geschwindigkeit von 5 km/h bis zu 85 km/h bremst das System automatisch runter, wenn ein Auffahren erkannt wird.
  • Verkehrszeichenerkennung* – dieses System erkennt Verkehrszeichen mit Geschwindigkeitsbegrenzungen und übermittelt diese Informationen
  • aktiver Spurassistent* – Bei einer Geschwindigkeit von mehr als 60km/h erkennt das System, ob das Fahrzeug ohne aktiven Blinker eine unterbrochene oder durchgezogene Fahrbahnmarkierung überfährt, und warnt den Fahrer.
  • Aufmerksamkeitsassistent* – dieses System analysiert den Fahrweg des Fahrzeuges in der Fahrbahn. Wenn der Fahrer unachtsam sein sollte, warnt es ihn durch ein optisches und aktustisches Signal
  • Coffee Break Alarm* – Das System informiert den Fahrer, wenn es Zeit für eine Pause ist, also nach einer Fahrzeit von ca. zwei Stunden bei mehr als 65 kh/h.
  • aktiver Toter-Winkel-Assistent* – Dieses auf Schnellstraßen und Autobahnen sehr nützliche Überwachungssystem signalisiert dem Fahrer durch eine orangefarbene Leuchtanzeige im Außenrückspiegel das Vorhandensein eines Fahrzeuges im toten Winkel.

... und vieles mehr >>>

  • Park Assist* – Die Funktion der Park-Assist hilft aktiv beim Einparken – seitlich und rückwärts. Nach der Aktivierung erkennt das System automatisch die Abmessungen eines freien Parkplatzes und steuert während des Einparkvorgangs völlig selbstständig ein. Sie müssen nur noch den Rückwärtsgang einlegen, beschleunigen und bremsen.
  • 360-Grad Park-Assistent* – Eine noch bessere Übersicht bekommt der Fahrer mit der 360°-Rundumsicht-Funktion. Vier Kameras, die diskret am Fahrzeug angebracht sind,  zeigen die komplette Umgebung um das Fahrzeug herum.
  • Statisches Abbiegelicht* – Bei eingeschaltetem Abblend- oder Fernlicht sorgt diese Funktion für eine Ausleuchtung der Kurveninnenseite durch den Lichtkegel der Nebelscheinwerfer.
  • Stabilitätskontrolle für Anhängerkupplung* – Das System stabilisiert den Anhänger, um Schlangenlinien einzudämmen, wenn nötig, das Fahrzeug abzubremsen.
  • elektrische Feststellbremse* – Die elektrische Feststellbremse verfügt über zwei Funktionsarten:
    • Das Anziehen erfolgt automatisch bei Motorstillstand, das Lösen erfolgt automatisch, wenn sich das Fahrzeug in Bewegung setzt (standardmäßig aktiviert).
    • Das manuelle Anziehen/Lösen der Feststellbremse ist durch Anziehen der Taste Festellbremse möglich.
  • Adaptiver Geschwindigkeitsregler mit Stop&Go-Funktion* –
  • Kollisionswarner* – Das System erkennt mittels einer Kamera, die in den oberen Teil der Windschutzscheibe integriert ist, Hindernisse wie zum Beispiel ein in die gleiche Richtung fahrendes Fahrzeug (bis zu einer Geschwindigkeit von 80 km/h) oder ein stehendes Fahrzeug (bis zu einer Geschwindigkeit von 60 km/h).
  • Highway Driver Assis* – Hierbei fährt das Fahrzeug halbautonom, der Fahrer muss jedoch die Hände am Lenkrad behalten, um jederzeit eingreifen zu können
  • Fernlichtassistent* – Diese Technologie bietet eine automatische Fahrlichteinschaltung, die je nach Lichtverhältnissen und Verkehrsbedingungen aktiviert wird.
  • Keyless-System* – Ein schlüssellose Zugangs- und Startsystem, welches das Öffnen und Verschließen sowie das Starten ohne Schlüssel ermöglicht. Das System erkennt den Fahrer, sobald er sich dem Fahrzeug nähert.
  • Berganfahrassistent* – Das System unterstützt das Anfahren am Berg, zum Beispiel in Parkhäusern. Das System greift bei Steigungen von mehr als 3% ein, indem es die Räder für etwa 2Sekunden blockiert. So kann der Fahrer in Ruhe von der Bremse aufs Gaspedal wechseln.
  • Grip Control mit Hill Assistent Descent* – Intelligente Anpassung des Antriebs an die Haftungsverhältnisse des jeweiligen Straßenbelags

Motoren

Der CITROEN C5 AIRCROSS ist mit leistungsstarken, effizienten Diesel- und Benzinmotoren ausgestattet, die 130 bis 180 PS leisten und je nach Version mit dem neuen Automatikgetriebe EAT8 kombiniert sind.

 

Vorläufige Verbrauchswerte:
Kraftstoffverbrauch kombiniert von 7,1 bis 5,1 l/100 km, C02-Emissionen kombiniert von 156 bis 129 g/km. Nach vorgeschriebenen Messverfahren in der gegenwärtig geltenden Fassung.

 

*je nach Version und Ausstattung